MORITZ Part II

Ein Käfer mit einer grossen Geschichte ...!

An den Tag als Bernd die Startnummer "3" auf die Türen klebte - die er von Dale Earnhardt höchstpersönlich überreicht bekommen hat - kann ich mich noch gut erinnern. Er hatte sie sooo lange geschont, weil sie für ihn ganz besonders waren & sind. Ganz besonders ist - und wird es auch in Zukunft sein - das "Startzeichen" was mit den letzten Sonnenstrahlen geklebt wurde ... die Erfüllung eines ganz grossen Traums: Das Firmenlogo von "Stingray's Vintage Corvette Parts" ... eine Firma, die Bernd Anfang des Jahres mit seinem Freund Olaf gegründet hat. Weiterhin so viel Erfolg & Freude bei der Arbeit.

♥ IHR SEID GENIAL!

*******

A beetle with a big story ...!

I still remember the day when Bernd fixed the number "3" on the doors which he got as a gift from Dale Earnhardt personally. He prevented these numbers from damage for such a long time as they were / are so precious for him. Precious is - and will be in future - the "starting sign" which was fixed with the last sun beams ... a fulfillment of a huge dream: The corporate symbol of "Stingray's Vintage Corvette Parts" ... a company launched by Bernd and his friend Olaf beginning of this year. Furthermore lots of success & fun with your work.

YOU GUYS ROCK!

Kommentare

  1. oooooh wie cool!
    noch so ein verrückter! ich gratulier euch recht herzlich zu eurem baby sprich firmenneubeginn! sooooo viele neue sachen in diesem jahr! doch nicht das ganze jahr besch...., oder?! ich beneide die jungs um ihren mut so einen schritt zu tun und sich ihren traum zu erfüllen! - unserer steht auch schon in den startlöchern! *zwinkerzwinker*
    ich drück euch
    christina

    AntwortenLöschen
  2. My very first car was a baby blue volkswagon beetle. I loved it so much. I still have the original window sticker in a scrapbook.

    AntwortenLöschen

Schön, Dich hier zu sehen & DANKE, für Deine umsichtige Wortwahl!

♥♥♥♥♥♥♥

Nice to have you around & THANKS, for your thoughtful words!