KREUZBANDRISS & MENISKUS

Notfälle kommen ungerufen, meist in den unwahrscheinlichsten Augenblicken und widerfahren denen, die am wenigsten damit gerechnet haben.

(Georg Christoph Lichtenberg)

Am Rosenmontag beim Spielen mit einem anderen Hund hat's den Rentner "gerissen" ... im wahrsten Sinne des Wortes. Gestern wurde der kleine Mann bei unserem Tierarzt Dr. Wilmering nochmal ausgiebig von einem Spezialisten der Tierärztlichen Klinik am Bökelberg untersucht und operiert. Henry ist supertapfer und wir nach 48-stündigem Einsatz einfach nur glücklich, das er die Operation mit fast 14 Jahren so gut überstanden hat. Aufgrund seiner hohen Medikamentenunverträglichkeit waren die Nachwehen der Narkose - die ihn ca. 12 Stunden mit Halluzinationen in Schach hielten - einfach nur schlimm. Diese Nacht habe ich auf dem Läufer vor seinem Körbchen verbracht; ihm Kraft & Geborgenheit gegeben während wir eng aneinandergekuschelt gegen den Drogenrausch ankämpften. Bernd - der diese Nacht mehr oder weniger auch wie ferngesteuert durchlebt hat ... nun zur Wundkontrolle beim Arzt ist - und ich sind wirklich ein gutes Team. Dafür bin ich unendlich dankbar.

Ansonsten: Wir freuen uns über jeden "heilsamen Gedanken", der von Euch auf die Reise geschickt wird ...!!!

*******
RUPTURE OF CRUCIATE LIGAMENT & MENISCUS

Emergencies happen uncalledly most often in improbable moments and befall those who didn't reckon with it.

(Georg Christoph Lichtenberg)

Our almost 14 year old Border Terrier Henry had an operation and feels much better today ...!!!

Kommentare

  1. Ohhh schicke einen Riesenkoffer mit heilsamen Gedanken zu euch - armes Hundi!

    LG Roswitha

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra!

    Richte Henry bitte von mir auch unendlich viele gute und heilende Genesungswünsche aus!!!
    Der weltbeste Hund, ist so tapfer und mir kommen die Tränen, wenn ich das Bild anschaue. Hoffe er hat jetzt alles gut überstanden und kann bald wieder in den "Zauberwald".
    Dir wünsche ich nach Deiner schlimmen Erkrankung auch weiterhin so viel positive Energie, die man hier immer sehr gut spürt.
    Bin sooo froh, dass Du das gut überstanden hast!!!
    Alles erdenklich Liebe und Gute!!!

    Liebste Grüße
    Gina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Gina: Vielleicht tröstet es Dich wenn ich Dir schreibe, das er seine Medizin in Schmackos verpackt bekommt. Sicherlich ist er dann schon bald wieder fit für den Zauberwald … :)
      Ja, … „positives Denken“ liegt mir sehr am Herzen und ich bin immer froh, wenn ich so wahrgenommen werde … dieses „Gut“ gut transportieren kann, so dass der Ein oder Andere inspiriert wird.
      Alles Liebe auch zu Dir & Peter … ♥

      Löschen
  3. ach du schreck! da leidet ihr beiden menschenskinder mit sicherheit mehr als der hund! man macht sich halt immer solche sorgen, denn die können ja nicht sagen was und wie schlimm es wo weh tut. wenn man sieht, es geht ihnen nicht so gut, muss es meistens schon recht schlimm sein, ausser du hast so eine hochgradige schauspielerin im hause wie ich! ;-)
    ich wünsche dem henrykind das allerbeste. er soll sich ganz toll von euch pflegen und verwöhnen lassen! und euch in der nächsten nacht einen erholsamen schlaf!
    gute besserung dem alten herrn (bernd ist damit nicht gemeint!)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Christina: Ja, als Bernd mit Henry „im Arm“ vor der Tür stand merkte ich direkt meine Anspannung im Körper … als ich dann noch sah wie er lief ging mein „Kopfkino“ los. Mei o mei … die Gedanken immer wieder in eine gute Richtung zu lenken war ganz schwierig mit der Angst im Nacken. Komisch - … war es doch für mich selber so leicht im letzten Jahr … aber da ging’s ja auch um mich … und meine Stärke kann ich sehr viel besser einschätzen als die eines Anderen. Die Nacht war erholsam & gleich werden Henry & ich ein Ründchen meditieren: DAS liebt er … ♥

      Löschen
  4. Die Tierklikik in Mönchengladbach kenne ich auch zur Genüge ;(
    Ganz, ganz liebe Genesungswünsche an Henry und dir wieder ruhigere und bequemere Nächte!
    Alles Liebe,
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Steffi: Dankeschön, … ♥
      Puuuuuh, … ich war sooo unendlich froh, das der Spezialist mit seinem Köfferchen in die Arztpraxis von Dr. Wilmering kam; wir nicht in die Klinik mussten.

      Löschen
  5. Diese OP kennen wir auch,ist aber sehr gut wieder verheilt. Wir fühlen mit Euch und haben auch so manche Nacht auf dem Boden verbracht.
    Wünschen eine sehr gute Genesung an alle.
    Liebe Grüsse
    Evelyn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Evelyn: Ojeh, … ja … dieser „harte Boden der Realität“ auf der man(n) (=diese Nacht hatte mein Mann seine Schicht wahrgenommen!) sich bettet, um einfach nah zu sein. Mich macht es immer glücklich, wenn der "tapfere Hundebär" dadurch zur Ruhe kommt & seinen Heilschlaf antritt.
      Ganz lieben Dank, für Deine Genesungswünsche … ♥

      Löschen
  6. Oh, armes Hundi!!!! Ganz viele Gutebesserungswünsche dem Henryhund!!! Ihr habt den Schreck bald hoffentlich gut überstanden ♥

    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  7. Hab es gerade erst gelesen. Ich hoffe, Ihr habt das Schlimmste jetzt überstanden und alles geht wieder viel besser. Gute Besserung!
    LG
    Vera

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Vera ... ♥
      Henry liegt gerade zufrieden eingekuschelt in meiner Fleece-Jacke und schnarcht wohligst temperiert vor sich hin ... :)

      Löschen

Schön, Dich hier zu sehen & DANKE, für Deine umsichtige Wortwahl!

♥♥♥♥♥♥♥

Nice to have you around & THANKS, for your thoughtful words!